Divertikuläre Krankheit (Maguire, 2018)

Darm abstrakt

STUDIENTITEL: Genomweite Assoziationsanalysen identifizieren 39 neue Anfälligkeitsorte für Divertikelerkrankungen

ZUSAMMENFASSUNG: Identifizierung von 42 genetischen Regionen, die mit Divertikelerkrankungen assoziiert sind.

ÜBERBLICK: Der Dickdarm, auch als Dickdarm bekannt, drückt Wasser und Nährstoffe aus der Nahrung heraus, die wir essen. Divertikuläre Erkrankungen treten auf, wenn durch Druck kleine Beutel im Dickdarm entstehen. Dies kann zu Bauchschmerzen, Darmblutungen und Durchfall führen. Divertikuläre Erkrankungen sind sehr häufig und betreffen etwa 35% der unter 50-Jährigen und fast 60% der über 60-Jährigen. Allerdings treten nicht bei jedem Symptome auf. Die Genetik kann über 50% des Risikos einer Person für die Entwicklung einer Divertikelerkrankung erklären. Um Varianten im Zusammenhang mit Divertikelerkrankungen zu entdecken, untersuchten die Forscher die genetische Information von über 430.000 Personen europäischer Abstammung. Die Studie identifizierte 42 Genomregionen, von denen 39 neu sind und mit dem Risiko einer Divertikelerkrankung verbunden sind. Einige der in dieser Studie identifizierten Gene sind wichtig für die Funktion der glatten Muskeln, der Art von Muskeln, die es dem Darm ermöglichen, sich zusammenzuziehen. Andere entdeckte Gene spielen eine Rolle beim Transport von Mineralien im Dickdarm.

HAST DU GEWUSST? Die Aufnahme von Ballaststoffen wird für Personen mit einem Risiko für Divertikelerkrankungen empfohlen, da sie dazu beitragen können, den Stuhl zu erweichen und den Druck im Dickdarm zu verringern. Zu den faserreichen Lebensmitteln gehören Bohnen, Reis, Haferflocken und Gemüse wie Brokkoli und Karotten. [SOURCE]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Ergebnisse der Divertikularerkrankung

KRANKHEITSVERBUNDENE VARIANTEN: rs6734367, rs4333882, rs7609897, rs7086249, rs1802575, rs11667256, rs962369, rs6949391, rs61823192, rs9520344, rs7098322, rs10472291, rs582094, rs75434097, rs2280028, rs9856118, rs71472433, rs2131755, rs4839715, rs148376933, rs1381335, rs61814883, rs8074740, rs3113037, rs12293535, rs11619840, rs875107, rs3823878, rs10471645, rs1888693, rs4871180, rs2049865, rs1544387, rs11934833, rs2784255, rs10120333, rs12942267, rs621265903

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Doppelpunkt
Divertikuläre Erkrankung (Video)

WÖCHENTLICHES UPDATE: 2. März 2020