Fieberkrämpfe (Feenstra, 2014)

Frau erhält Impfstoffinjektion

STUDIENTITEL: Häufige Varianten im Zusammenhang mit allgemeinen und MMR-Impfstoff-bedingten Fieberkrämpfen

ZUSAMMENFASSUNG: Identifizierung von 6 genetischen Varianten im Zusammenhang mit fieberhaft Anfälle.

ÜBERBLICK: Bei kleinen Kindern kann hohes Fieber Krämpfe auslösen, die zu unkontrollierbarem Zittern und Bewusstlosigkeit führen. Dieser Zustand ist bekannt als fieberhaft Anfälle und ist eine schreckliche Erfahrung für viele Eltern. Sie sind jedoch in der Regel harmlos und auch recht häufig und betreffen 2 bis 9% (je nach ethnischer Zugehörigkeit) der Kinder vor dem 5. Lebensjahr. Da der Zustand durch Fieber verursacht wird, können sie nach Impfungen auftreten. Fieber ist eine relativ häufige Reaktion auf Impfungen mit dem Impfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR). Weil wenig über genetische Veranlagung zu bekannt ist fieberhaft Anfälle, insbesondere als Reaktion auf den MMR-Impfstoff, untersuchten in dieser Studie Genome von fast 9.000 Kindern europäischer Abstammung, um beitragende genetische Faktoren zu identifizieren. Die Studie entdeckte 2 genetische Varianten im Zusammenhang mit MMR fieberhaft Anfälle und 4 weitere Varianten im Zusammenhang mit der Erkrankung im Allgemeinen. Eine der identifizierten Varianten befindet sich in der Nähe eines Gens, das eine Rolle bei der Immunantwort auf Virusinfektionen spielt. Eine andere Variante befindet sich in der Nähe eines Gens, das für a kodiert Rezeptor das wird vom Masernvirus verwendet, um in Zellen einzudringen.

HAST DU GEWUSST? Die meisten Kinder mit fieberhaften Anfällen benötigen keine Behandlung mit Medikamenten gegen Anfälle. Der beste Weg, um auf fieberhafte Anfälle zu reagieren, besteht darin, das Kind auf eine geschützte Oberfläche zu legen und es sorgfältig zu beobachten. Es ist jedoch wichtig, den Grund für das Fieber zu verstehen und entsprechend zu behandeln. [SOURCE]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Probenergebnisse zu Fieberkrämpfen

FEBRILE SEIZURE-ASSOZIIERTE VARIANTEN: rs114444506, rs6432860, rs273259, rs11105468, rs1318653, rs3769955

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Fact Sheet zu Fieberkrämpfen
Fieberkrämpfe (Video)

WÖCHENTLICHES UPDATE: 21. April 2020