Hirnläsionen (Armstrong, 2020)

Modell von Gehirn und Neuron

STUDIENTITEL: Häufige genetische Variationen weisen auf unterschiedliche Ursachen für Hyperintensitäten der periventrikulären und tiefweißen Materie hin

ZUSAMMENFASSUNG: Entdeckung von 11 Genomregionen, die mit Hyperintensitäten der periventrikulären weißen Substanz assoziiert sind und auf Hirnläsionen hinweisen.

ÜBERBLICK: Das Gehirn ist ein empfindliches Organ, das eine konstante Durchblutung erfordert. Schlaganfälle treten auf, wenn ein großer Teil des Gehirns aufgrund eines starken Gerinnsels oder einer Blutung nicht mehr mit Blut versorgt wird – dies führt zu offensichtlichen Hirnschäden. Kleinere Blutgerinnsel oder Blutungen können jedoch Gehirnzellen töten oder schädigen und möglicherweise Demenz oder Bewegungsprobleme verursachen. Diese können unentdeckt bleiben, bis der Patient einen Gehirn-Scan erhält: Der Schaden zeigt sich als hellerer weißer Fleck, der als Hyperintensität bezeichnet wird. Diese Studie suchte nach diesen weißen Flecken in Gehirnscans in der Nähe der Flüssigkeitssäcke im Zentrum des Gehirns, die als Ventrikel bezeichnet werden. Diese Hirnläsionen werden als periventrikuläre Hyperintensitäten der weißen Substanz bezeichnet. Bei der Untersuchung von Gehirnscans von über 26.000 Menschen identifizierten die Autoren 11 Genomregionen, die mit Hyperintensitäten der periventrikulären weißen Substanz assoziiert sind. Das Vorhandensein dieser Läsionen war mit einem erhöhten Schlaganfallrisiko verbunden, jedoch nicht mit einem erhöhten Demenzrisiko.

HAST DU GEWUSST? Es gibt Hinweise darauf, dass Läsionen der weißen Substanz vermeidbar sein können, wenn man nicht raucht und Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit verhindert. [SOURCE]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Ergebnisse der Hirnläsionsprobe

BRAIN LESION-ASSOZIIERTE VARIANTEN: Rs3744020, Rs3758575, Rs12928520, Rs275350, Rs7596872, Rs72934583, Rs57242328, Rs7213273, Rs1993484, Rs11838776, Rs1799983

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Was ist eine Krankheit der weißen Substanz? (Video)
Krankheit der weißen Substanz

SIE KÖNNEN AUCH INTERESSIERT SEIN an:
Schlaganfall (Malik, 2018)
Dicke der Hirnrinde (Grasby, 2020)
Gesamthirnvolumen (Zhao, 2019)

WÖCHENTLICHES UPDATE: 25. Juni 2020