Autosomaler DNA-Test – Was ist das und was sagt es Ihnen?

Ein autosomaler DNA-Test ist eine Messung Ihrer autosomalen Chromosomen. Jeder (mit seltenen Ausnahmen) wird mit einem Satz von 23 Chromosomenpaaren geboren. Wir erben die Hälfte von unserer Mutter und die andere Hälfte von unserem Vater.

Zwei dieser Paare sind normalerweise Geschlechtschromosomen (XX bei Frauen und XY bei Männern), und die verbleibenden 22 Chromosomenpaare sind autosomal oder autosomal. Ein autosomaler DNA-Test für Vorfahren ist reich an Informationen, die Ihre autosomalen DNA-Tests auf Genealogie entschlüsseln und ethnische Vorfahren bestimmen können.

Autosomaler DNA-Test
DNA-Genotypisierung und Sequenzierung. Nationales Krebs Institut . Unsplash.

Diese Art von Abstammungstest kann mehr Ihrer Verwandten analysieren als jeder andere. Autosomale DNA-Tests sind nützlich, um Verwandte bis zu entfernten Cousins der 10. Generation zu finden, und können bis zu 7 oder mehr Generationen zurückreichen.

In diesem Artikel wird zunächst erklärt, was autosomale DNA ist und wie Nebula Genomics Sie genauer auf den richtigen Weg zur Etablierung Ihrer Genealogie und ethnischen Herkunft bringen kann.

Was ist autosomale DNA?

Unsere Chromosomen werden typischerweise in zwei Typen eingeteilt: Geschlechtschromosomen und autosomale Chromosomen.

Autosomale DNA-Tests analysieren die Autosomen
Autosomale DNA-Tests analysieren die Autosomen. Wikipedia . CC- Namensnennung 4.0 International .

Geschlechtschromosomen bestehen aus den X- und Y-Chromosomen, und Menschen haben typischerweise entweder zwei X-Chromosomen oder ein X- und ein Y-Chromosom.

Autosomale Chromosomen bilden die anderen 22 Paare und enthalten etwa 20.000 Gene. Dies ist der Teil, den autosomale DNA-Tests dekodieren und analysieren. Interessanterweise sind 99,9% dieser Informationen bei jedem Menschen identisch. Es sind die kleinen Variationen, die Ihre Merkmale und Ihr Erbgut bestimmen, einschließlich derjenigen, die Sie erben.

Autosomal Dominant vs Autosomal Recessive

Lassen Sie uns die Autosomentypen schnell aufschlüsseln, um besser zu verstehen, wie die Tests funktionieren. Innerhalb der 22 Autosomen gibt es zwei Kategorien von Genen oder Zuständen, die von ihren Eltern an die Nachkommen weitergegeben werden. Diese sind autosomal dominant und autosomal rezessiv.

Autosomal dominant

Wenn ein bestimmter Zustand (ein Merkmal oder eine Krankheit) dominant ist, benötigt der Nachwuchs nur ein Gen von einem Elternteil, um das Merkmal oder den Zustand zu haben.

Hier sind zwei Vererbungsmuster:

  • Sie haben das Merkmal oder den Zustand, wenn Sie das Gen nur von einem Ihrer Eltern erben.
  • Sie haben weder die Bedingung noch das Merkmal, wenn beide Elternteile ein nicht betroffenes Gen weitergeben.

Damit sich eine autosomal dominante Erkrankung manifestiert, müssen Sie sie nur von einem Ihrer Eltern erben. Sie können immer noch eine autosomal dominante Krankheit bekommen, selbst wenn keiner Ihrer Eltern sie hat, wenn eine Mutation auftritt.

Einige häufige autosomal-dominante Erkrankungen sind das Marfan-Syndrom und die Huntington-Krankheit.

Autosomal rezessiv

Ein autosomal rezessives Merkmal oder eine autosomal rezessive Erkrankung manifestiert sich nur, wenn Sie es von beiden Elternteilen erben. Eine sehr häufige autosomal rezessive Erkrankung ist die Mukoviszidose. Dies bedeutet, dass Sie beide Elternteile benötigen, um die Krankheit an Sie weiterzugeben.

Wenn einer Ihrer Elternteile ein betroffenes Gen an Sie weitergibt, der andere jedoch ein nicht betroffenes Gen, tragen Sie dieses Gen natürlich immer noch, aber Sie manifestieren es nicht. Sie sind daher ein Beförderer. Wenn Sie Kinder haben, können Sie dieses betroffene Gen an sie weitergeben.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie ein autosomal rezessives Merkmal oder eine autosomal rezessive Erkrankung auftreten kann:

  • Sie erben ein betroffenes Gen von einem Elternteil, aber nicht von dem anderen. Sie haben die Bedingung nicht, aber Sie sind ein Träger.
  • Sie erben keine betroffenen Gene von Ihren Eltern. Keine Bedingung, kein Träger.
  • Sie erben ein betroffenes Gen von beiden Elternteilen. Sie manifestieren das Merkmal oder den Zustand.

Autosomale DNA-Tests: Wie funktioniert es?

Autosomale DNA-Tests werden diese 22 Autosomenpaare untersuchen. Durch eine Analyse kann ein autosomaler DNA-Test feststellen, wer Ihre nahen Verwandten sind, und sogar mehrere Generationen zurückreichen und auch Ihre häufigste Abstammung bestimmen.

Eine künstlerische Wiedergabe von DNA-Datenbanken - ein wichtiger Bestandteil autosomaler DNA-Tests
Autosomale DNA-Tests können verwendet werden, um Veranlagungen zu bestimmen und Verwandte zu finden. Pixbay . PublicDomainPictures .

Der Prozess

Der erste Schritt zu einem autosomalen DNA-Test besteht darin, eine DNA-Probe durch DNA-Kits bereitzustellen. Sie tun dies mit einem Spieß, einem Wangenabstrich oder Blut. Die Probe wird an ein Labor geschickt, das Ihre DNA sequenziert und die autosomalen DNA-Ergebnisse des Gentests liefert.

Sobald dies erledigt ist, analysiert die Einrichtung die autosomalen DNA-Testergebnisse über einen Chromosomenbrowser und vergleicht sie mit den Ergebnissen anderer Tester. Aus diesem Grund ist die Größe des genetischen Pools eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Innerhalb Ihrer DNA können Wissenschaftler nun darüber nachdenken und wichtige Positionen oder Marker finden. Je näher zwei Verwandte sind, desto ähnlicher werden diese Marker. Das Unternehmen kann dann Ihre DNA mit der Datenbank vergleichen, um nahe Verwandte zu finden. Diese Informationen können auch verwendet werden, um die ethnische Zugehörigkeit mehrerer Generationen zurückzuverfolgen.

Die autosomale DNA liefert viel mehr genetische Informationen als das Y-Chromosom und mitochondriale DNA-Tests (mtDNA-Tests), da in allen 22 autosomalen Chromosomen viel mehr Informationen zu finden sind.

Wer sollte den Test machen?

Es gibt zwei Gründe, warum Menschen einen autosomalen DNA-Test machen:

  1. Um herauszufinden, wo ihre Vorfahren vor 500 bis 1000 Jahren gelebt haben könnten.
  2. Bestehende Familienmitglieder finden.

Wenn in Ihrer Familie seit Generationen eine Krankheit vorliegt, kann dieser Test außerdem bestätigen, ob Sie die Krankheit geerbt haben und welche Chancen Sie haben, sie zu haben.

Die erzielten Ergebnisse sind für familiäre Bindungen relevanter als mtDNA oder Y-DNA, da sie genetische Informationen enthalten, die von allen Mitgliedern Ihrer Familie geteilt werden. Ein Y-Chromosomen-DNA-Test verfolgt nur die väterliche Linie, und mtDNA verfolgt nur die mütterliche Linie durch die Seite Ihrer Mutter.

Jeder in Ihrer Familie kann unabhängig von Alter und Geschlecht einen autosomalen DNA-Test durchführen. Sie liefern Informationen über Ihre aktuellen Verwandten und die jüngste genetische Vorgeschichte. Es ist auch eine genaue Möglichkeit, neue Mitglieder älterer Generationen zu finden.

Ein Foto mit mehreren Generationen
Autosomale DNA-Tests können Verwandte aus vielen Generationen finden. Annie Spratt . Unsplash.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Ihre älteren Generationen testen – Urgroßeltern, Großeltern, Eltern, Onkel und Tanten. Wenn Sie beide Elternteile testen, können Sie feststellen, welchen Teil Ihrer Gene Sie von welchem Elternteil geerbt haben.

Testen Sie auch Ihre Geschwister, da diese möglicherweise DNA geerbt haben, die Sie nicht geerbt haben. Deine Onkel und Tanten werden eine DNA haben, die deine Eltern nicht von deinen Großeltern geerbt haben.

Als nächstes sollten Sie Ihre anderen nahen Verwandten testen. Wir sprechen über erste bis dritte Cousins, um eine bessere Darstellung zu erhalten, obwohl das Testen von zweiten Cousins eine maximale Rendite liefert. Ihre Cousins teilen ein DNA-Set Ihrer Großeltern, das Ihre Eltern nicht an Sie weitergegeben haben.
Nebula Genomics dekodiert 100% Ihrer Autosomen mit unserem 30X Gesamtgenomsequenzierung Testgerät. Dank unserer Partnerschaft mit Family Tree DNA können Sie außerdem Ihre Vorfahren aus vielen Jahren zurückverfolgen und herausfinden, ob Sie ethnische Marker teilen. Sie können auch herausfinden, mit wem Sie gemeinsame Vorfahren haben, wo sie gelebt haben und wohin sie über Generationen hinweg gezogen sind.

Übertragung von DNA-Testergebnissen

Vielleicht haben Sie Ihre DNA-Testergebnisse von einem anderen Unternehmen erhalten und möchten diese mit einer umfangreicheren DNA-Datenbank vergleichen. Testunternehmen wie 23andMe und Abstammung Geben Sie Ihre rohen DNA-Informationen zusammen mit Ihren Ergebnissen an. Wir fügen kontinuierlich Partner hinzu und als nächstes nehmen wir Ihre Roh-DNA von auf Lebende DNA und andere Testunternehmen.

Sie können leicht Laden Sie rohe DNA-Ergebnisse in Nebula hoch um umfassendere Ergebnisse über die Verbindungen Ihrer Vorfahren, Verwandten und DNA-Marker zu anderen Bevölkerungsgruppen in den USA und weltweit zu erhalten.

Wie genau ist der autosomale DNA-Test?

Dieser Testtyp ist sehr genau, um Eltern-Kind-Beziehungen und Beziehungen bis zu einem zweiten Cousin zu bestätigen. Es kann auch helfen, die meisten Ihrer dritten Cousins zu identifizieren und zu finden. Um mehr als das zu finden, wären genealogische Informationen und ein zusätzlicher Kontext erforderlich.

Obwohl mit geringerer Genauigkeit, könnte ein autosomales DNA-Testkit Ihnen sogar helfen, einen zehnten Cousin zu finden.

Um auf entfernte Verwandte zugreifen zu können, müssen mehr Verwandte getestet werden, um zu vergleichen, wie viel DNA in der Großfamilie geteilt wird. Wenn Sie beispielsweise eine Verbindung mit einem fünften Cousin bestätigen möchten, müssen Sie möglicherweise 20 oder mehr erste und zweite Cousins testen, um festzustellen, wie viel sie mit einem vierten Cousin teilen, der einmal entfernt wurde, oder mit einem möglichen fünften Cousin.

Personen, die einen Computer betrachten
DNA-Testunternehmen helfen Ihnen, Verwandte von zu Hause aus zu finden. Christina @ wocintechchat.com . Unsplash.

Berichte über ethnische Vorfahren

Wie bereits erwähnt, ist ein autosomaler DNA-Test umfassender als Y-DNA und mtDNA und kann Ihnen dabei helfen, Ihre ethnische Herkunft genauer zu verfolgen. Ihr Bericht enthält ungefähre Angaben zu den verschiedenen Orten, von denen Ihre DNA möglicherweise stammt, und zu welchem Prozentsatz.

Die meisten Menschen möchten sich über ihre ethnischen Ergebnisse informieren, um besser zu verstehen, woher sie kommen. Dies könnte dazu beitragen, ein Gefühl der Identität zu festigen oder eine Familie zu finden, von der Sie nie wussten, dass sie existiert.

Vergleich der autosomalen DNA-Tests

Die Art der Berichte und Informationen, die Sie von verschiedenen Unternehmen erhalten, kann variieren, da dies von deren Datenbank abhängt. Denken Sie daran, dass alle genetischen Informationen, die sie von Ihnen erhalten, mit denen verglichen werden müssen, die sie bereits von früheren Testern erhalten haben.

Hier ist eine Liste einiger der besten Unternehmen, die einen autosomalen DNA-Test für Vorfahren anbieten.

Nebula Genomics

Nebula Genomics ist ein Unternehmen für persönliche Genomik, das alle Ihre genetischen Marker identifiziert, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Familiengeschichte und Ihre Mitglieder zu entdecken. Unser autosomaler DNA-Test bietet Ihnen ein sehr genaues und vollständiges Bild Ihrer Herkunft.

Wir möchten ein umfangreiches Repository für genetische Daten erstellen, damit Benutzer ihre DNA innerhalb der höchsten Datenschutzstandards teilen können, um das Studium der Humangenetik voranzutreiben. Wenn Sie mehr über die Genetik der Menschen erfahren, können Sie bessere Medikamente und Behandlungen entdecken und entwickeln.

Mit der neuesten Technologie decken wir 100% Ihrer DNA auf, sodass nichts ausgelassen wird. Wir bauen die umfassendste DNA-Datenbank auf, und Sie können ein Teil davon sein.

FamilyTreeDNA

Einer der Vorteile von FamilyTreeDNA besteht darin, dass Sie Übereinstimmungen erhalten, die anhand ihrer tatsächlichen Namen und nicht anhand ihrer Benutzernamen identifiziert werden. Sie haben ein Family Matching System, das sich als nützlich erweist, wenn Sie viele Familienmitglieder in ihrer Datenbank haben.

Sie haben ihre Datenbank erheblich erweitert, und Nebula hat sich mit ihnen zusammengetan, um bessere Ergebnisse in ihren Datenbanken zu erzielen.

23 und ich

23andMe verfügt über eine weitere der größten Datenbanken und bietet eine sehr vollständige und detaillierte Aufschlüsselung der ethnischen Gruppen. Derzeit können sie über 1500 DNA-Regionen verfolgen.

Dieser Family Finder-Test verfügt über eine Funktion namens Automatic Family Tree Builder, die einen Stammbaum von Ihren Verwandten in 23andMe vorhersagt.

Abstammung

Ancestry ist ein Unternehmen, das beträchtliche Beträge für Werbung ausgegeben hat. Dank dessen haben sie die größte DNA-Datenbank mit über 15 Millionen Menschen. Sie haben eine relativ neue Funktion namens Genetische Gemeinschaften, mit deren Hilfe Populationen und Orte gefunden werden können, die möglicherweise Teil Ihrer Vergangenheit sind.

Ein weiteres interessantes Feature auf ihrer Website ist ThruLines, um zu sehen, wie eine Person mit ihren DNA-Übereinstimmungen in Beziehung gesetzt werden kann. Dies ist ein kostenpflichtiger DNA-Testdienst.

Andere Abstammungs-DNA-Tests zum Erkennen Ihrer Abstammung und zum Verbinden mit Verwandten umfassen Afrikanische Abstammung , Mein Erbe , CRI-Genetik , und WeGene .

Das Fazit

Autosomal DNA ist ein vollständiger DNA-Test, um Verwandte zu finden, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie existieren, und Ihre Vorfahren mehrere Generationen zurück zu verfolgen. Hier bei Nebula Genomics, unserem 30x Sequenzierung des gesamten Genoms entschlüsselt 100% Ihrer autosomalen DNA und bietet Ihnen alle Vorteile, Ihre Verwandten und Vorfahren wie kein anderes Unternehmen zu kennen. Sie können auch DNA-Rohdaten von anderen Unternehmen hochladen und Ihre gesamte Genomsequenzierung von Nebula Genomics herunterladen.

Wenn Sie mehr über DNA-Vererbung und autosomale DNA erfahren möchten, sollten Sie sich dieses Stück ansehen genetische Genealogie Forschung.
Überprüfen Sie, wie wir verwenden Y-Chromosom und mitochondriale DNA Schätzungen der Abstammung und der ethnischen Zugehörigkeit zu bestimmen. Insbesondere diskutieren wir auch alles, was Sie über bestimmte ethnische DNA-Tests wissen müssen, wie z. B. afrikanische DNA-Tests und autosomale DNA-Tests für DNA der amerikanischen Ureinwohner .

Suchen Sie nach weiteren DNA-Testberichten? Du kannst lesen Weitere Bewertungen auf unserem Blog und schauen Sie sich unsere Komplette Anleitung zum besten DNA-Testkit und anderen Heimtests .

Herausgegeben von Christina Swords, PhD