African Ancestry review – Top-Test für Menschen afrikanischer Abstammung?

Zusammenfassung der afrikanischen Vorfahren

African Ancestry ist ein DNA-Testunternehmen, das sich auf DNA-Analysen für Afroamerikaner spezialisiert hat. Lesen Sie mehr in unserem African Ancestry Review!

Nebula Genomics

Ergebnisse
Preis
Privatsphäre

Zusammenfassung

African Ancestry verfolgt die Genealogie eines Kunden bis zu seinem heutigen Herkunftsland innerhalb Afrikas und seiner ethnischen Gruppe, ist aber teurer als andere Gentests.

4

7 Fakten aus unserem African Ancestry Review

  1. Ort : Washington, D.C
  2. Produkte: Tests für das heutige afrikanische Herkunftsland/den heutigen Volksstamm
  3. Berichte: Heutiges afrikanisches Herkunftsland/ethnischer Stamm für mütterliche oder väterliche Abstammung
  4. Ergebnislieferung: Ancestry-Berichte können innerhalb von 8-12 Wochen über Ihr Konto abgerufen werden.
  5. Verfügbarkeit der Daten: Rohdaten-Download ist nicht verfügbar
  6. Kosten: $299-$729
  7. Alternativen: Nebula Genomics (Ganzgenomsequenzierung mit regelmäßig aktualisierten Berichten und erweiterten Abstammungsberichten)

Diese Bewertung wurde mit der Absicht geschrieben, so unvoreingenommen wie möglich zu sein. Sie stellt jedoch die Meinung eines einzelnen Rezensenten dar und ist daher subjektiv. Darüber hinaus bemühen wir uns bei Nebula Genomics, die Öffentlichkeit über die Vorteile der Gesamtgenomsequenzierung aufzuklären. Informationen zu unserem Whole Genome Sequencing DNA-Test sind daher in die Überprüfung integriert.

11. Juli 2022

Herausgegeben von Christina Swords, Ph.D.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Bietet umfassende Informationen zu Vorfahren sowohl für mütterliche als auch für väterliche Abstammungslinien, wenn Sie Ihre Wurzeln finden
  • Bietet Informationen über das heutige Land und die Herkunftsethnie in Afrika
  • Es steht eine große Online-Community zur Verfügung, in der Benutzer Unterstützung erhalten können
  • Proben werden nach Gentests zerstört

Nachteile

  • Teuer im Vergleich zu 23andMe und AncestryDNA
  • Eingeschränkte Berichterstattung über Ahnenlinien außerhalb Afrikas
  • Betrachtet nur mtDNA- und Y-Chromosomen-DNA

Afrikanische Abstammung Einführung

African Ancestry ist ein Gentestunternehmen, das 2003 von Dr. Rick Kittles und Gina Paige gegründet wurde. Seine Büros befinden sich in Washington, D.C. Das Unternehmen unterhält eine Datenbank mit über 33.000 einheimischen afrikanischen DNA-Proben. Diese Proben werden als Referenzdatensatz verwendet, um einen DNA-Abgleich durchzuführen und das heutige Herkunftsland und das ethnische afrikanische Stammeserbe des Kunden zu bestimmen.

So erhalten die Kunden beispielsweise ein bestimmtes Land und einen bestimmten Stamm, anstatt wie bei anderen Tests eine Reihe von westafrikanischen Regionen.

Im Laufe der Jahre hat dieses Unternehmen über 750.000 Menschen afrikanischer Herkunft Informationen zu Vorfahren geliefert.

Es soll farbigen Menschen, insbesondere Afrikanern und Afroamerikanern, ein besseres Verständnis ihrer Familiengeschichte vermitteln, da viele Geschichten aufgrund von Ungerechtigkeiten, wie dem atlantischen Sklavenhandel, verloren gehen.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Herkunftsländer im Rahmen der Initiative African American Family Reunion (AAFR) zu besuchen. Diese Reisen aus den Vereinigten Staaten beinhalten den Flugpreis von Washington D.C. zum Ort der Wahl. Unterkunft, Verpflegung, Bodentransport und geplante Aktivitäten sind ebenfalls enthalten. Lesen Sie mehr in unserem African Ancestry Review!

Wussten Sie, dass der African Ancestry-Test nur 0,02% Ihrer DNA entschlüsselt? Bei Nebula Genomics bieten wir Whole Genome Sequencing an, einen vollständigen DNA-Test, der 100% Ihrer autosomalen DNA, mitochondrialen DNA und des Y-Chromosoms entschlüsselt. Sie erfahren mehr über Ihre Abstammung und Ihren Stammbaum als bei jedem anderen DNA-Test! Klick hier um mehr zu erfahren!

Überprüfung der DNA-Tests afrikanischer Vorfahren

African Ancestry vermarktet zwei Hauptprodukte, eines für jede Seite der Familie: den DNA-Test für Mütter und den DNA-Test für Väter, beide zu einem Preis von 299 US-Dollar. Ein afrikanischer Abstammungstest bestimmt das heutige Herkunftsland innerhalb Afrikas und des Stammes (ethnische Gruppe). Der Test kann 500-2000 Jahre zurückverfolgt werden.

Anweisungen für die Einreichung von Wangenabstrichproben sind im DNA-Testkit enthalten, das dann an die Labors zurückgeschickt wird. Das Unternehmen unterhält eine Datenbank mit afrikanischen Abstammungen, die Proben aus über 40 Ländern und 400 ethnischen Gruppen enthält.

Die DNA-Ergebnisse werden 8-12 Wochen nach Erhalt der Probe zurückgeschickt.

Dieses Unternehmen analysiert keine autosomale DNA. Das einzige genetische Material, das für die Analyse verwendet wird, ist mtDNA und Y-chromosomale DNA.

Einzelpersonen haben auch die Möglichkeit, DNA-Rohdaten von anderen DNA-Testanbietern hochzuladen. Die genetischen Daten müssen eine mitochondriale DNA-Sequenz oder eine Y-Chromosomen-DNA-Sequenz sein. Dieser Service kostet 210 USD pro Linie.

Die Testergebnisse enthalten einen Brief, in dem der prozentuale Anteil der DNA aus jedem Gebiet Afrikas aufgeführt ist. Die Ergebnisse enthalten auch nützliche Informationen über Herkunftsländer und ethnische Stämme.

Das Unternehmen gibt auch eine Liste der getesteten genetischen Varianten zurück. Dies schließt jedoch nicht die vollständige mtDNA- oder Y-Chromosomensequenz ein. Stattdessen werden nur kleine Regionen entschlüsselt, die genetische Varianten enthalten, die für bestimmte afrikanische Herkunftsländer/ethnische Stämme spezifisch sind.

Kunden erhalten außerdem ein Abstammungszertifikat, eine Migrationskarte und eine allgemeine Erläuterung der Ergebnisse. Es gibt auch eine digitale Kopie des Leitfadens zur afrikanischen Geschichte und Kultur.

Tortendiagramm, das den Prozentsatz von 100 % Sub Sharan-Beimischungen anzeigt
Probenergebnisse, die afrikanische Abstammung bestätigen
Migrationskarte von African Ancestry.
Migrationskarte bereitgestellt von African Ancestry
Musterzertifikat für afrikanische Vorfahren.
Muster-Zertifikat

Bewertung des MatriClan-Testkits für afrikanische Vorfahren (299 USD)

Das MatriClan-Testkit kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden. Der Test analysiert mitochondriale DNA (mtDNA), die ausschließlich mütterlicherseits vererbt wird. Die mtDNA bleibt in der mütterlichen Abstammungslinie (Großmutter, Urgroßmutter usw.) gleich. Daher können diese Ergebnisse mit Familienmitgliedern geteilt werden, ohne dass zusätzliche Tests durchgeführt werden müssen.

Laut seiner Website identifiziert der MatriClan-Test bei 92 % der Kunden das afrikanische Erbe. Die Ergebnisse umfassen auch HVS1-, HVS2- oder HVS3-Bezeichnungen und mitochondriale Haplogruppen. HVS sind hypervariable Segmente in der mtDNA, die zur Bestimmung der Haplogruppe verwendet werden.

Mitochondriale Haplogruppen werden durch Unterschiede in der mtDNA definiert, die Verzweigungspunkte im mitochondrialen phylogenetischen Baum und in der matrilinealen Vererbung darstellen. Bestimmte HVR-Bezeichnungen entsprechen Haplogruppen, die für Länder Afrikas und ethnische Stämme spezifisch sind.

Wenn die Ergebnisse nicht afrikanisch sind, kann das Unternehmen nur ein breites Herkunftsgebiet bestimmen. In diesen Fällen kann die europäische, asiatische, nahöstliche oder indigene amerikanische Herkunft bestimmt werden.

Bewertung des PatriClan-Testkits für afrikanische Vorfahren (299 USD)

Das PatriClan-Testkit kann nur von Männern verwendet werden. Der DNA-Test analysiert das Y-Chromosom, das Männer von ihren Vätern erben. Bestimmte Y-Chromosomenmarker sind spezifisch für afrikanische Länder und ethnische Stämme, was die Bestimmung der Vorfahren ermöglicht.

Wie beim MatriClan-Testkit sind die Ergebnisse des PatriClan-Tests für alle Mitglieder der väterlichen Linie gleich. Frauen können ihre väterliche Abstammung auch bestimmen, indem sie einen männlichen Verwandten väterlicherseits den PatriClan-Test machen lassen.

Nach Angaben auf der Website des Unternehmens identifiziert der PatriClan-Test bei 65 % der Kunden das afrikanische Erbe. Wie das MatriClan-Testkit werden auch nicht-afrikanische Vorfahren in die Berichterstattung einbezogen. Y-Chromosomen-Haplogruppen werden nicht bereitgestellt.

Andere afrikanische Abstammungsprodukte

Weitere Produkte sind gebündelte Gentestpakete. Eines davon ist das Family Celebration Package (das sowohl die MatriClan- als auch die PatriClan-Prüfung für 729 $ enthält). Sie können auch andere Geschenke und Kleidungsstücke wie T-Shirts und Zeitschriften kaufen.

Überprüfung der Datenschutzbestimmungen von African Ancestry

Das Unternehmen sammelt Informationen, die Nutzer auf der Website eingeben, wenn eine Bestellung aufgegeben wird. Nirgendwo in der Datenschutzrichtlinie wird erwähnt, was mit diesen identifizierbaren Daten geschieht, wenn die Ergebnisse vorliegen. Sie bietet jedoch eine Kontakt-E-Mail an, wenn Sie Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben.

In den Nutzungsbedingungen ist jedoch festgelegt, dass die Personaldaten im Labor nur durch einen Strichcode identifizierbar sind. Das Unternehmen bietet kein biobankisches genetisches Material von Verbrauchern an. Die Datenbank, die für die Analyse der Ergebnisse von Einzelpersonen verwendet wird, wird nicht anhand von Kundenstichproben, sondern in Zusammenarbeit mit Forschungsprojekten erstellt.

Nicht schlüssige Ergebnisse können auftreten, wenn das Herkunftsland / der ethnische Stamm nicht bestimmt werden kann. Nicht eindeutige Ergebnisse werden bis zu einem Jahr lang für weitere Tests aufbewahrt. Dies ist jedoch optional und die Proben können auf Anfrage vernichtet werden.

Das Unternehmen speichert Informationen aus dem Bestellformular der Person, wie z. B. Kontakt- und Finanzinformationen.

Sie gibt keine Kundeninformationen weiter, es sei denn, dies ist für ein Gerichtsverfahren gesetzlich vorgeschrieben. Die Bedingungen sind auf der Website des Unternehmens zu finden.

Kunden können den Kundendienst per E-Mail, per Formular und an eine Postadresse kontaktieren.

Afrikanische Abstammung in den Nachrichten

Das Unternehmen wurde bereits von mehreren Nachrichtenagenturen vorgestellt. Im Jahr 2019 startete das Unternehmen eine neue Initiative mit dem Namen African Ancestry Family Reunion. Ziel dieser Initiative ist es, schwarze Menschen kulturell in ihre Herkunftsländer einzutauchen. Der Service wird als inklusive, kuratierte Heimatreise vermarktet, um globale diasporische Verbindungen zu fördern.

African Ancestry betreibt auch einen Radiosender und unterhält eine Get Rooted Book List.

African Ancestry Bewertungen

Das Unternehmen wurde von mehreren prominenten Persönlichkeiten (Oprah Winfrey, Morgan Freeman, Spike Lee, Maya Angelou, usw.) bekannt gemacht. Darüber hinaus können einige African Ancestry DNA-Test Bewertungen von Kunden auf African Ancestry com Bewertungen gefunden werden.

Die meisten Kunden, die eine schlechte Bewertung abgaben, führten lange Bearbeitungszeiten (> 5 Monate) und unvollständige Informationen an.

Nebula Genomics

African Ancestry bietet nur Testkits für mütterliche und väterliche Abstammungslinien (mtDNA- und Y-Chromosomen-DNA) an und untersucht nur die Abstammung. Außerdem werden nur Angaben zu einer einzigen Abstammungslinie (mütterlicherseits oder väterlicherseits) gemacht, die Sie einreichen möchten. Es wird nicht das gesamte Genom analysiert, so dass keine Aufschlüsselung der verschiedenen Abstammungen, wie z. B. europäische und indianische Abstammung, möglich ist. Detaillierte Informationen werden nur bereitgestellt, wenn eine Person eine Abstammungslinie in Afrika hat.

Nebula Genomics bietet einen einzigen Gentest an – Sequenzierung des gesamten Genoms . Dadurch erhält der Verbraucher 100 % seiner genetischen Informationen, einschließlich der mtDNA- und Y-Chromosomen-Daten.

Nebula Genomics bietet auch genetische Ahnenforschung auf der Grundlage von mtDNA- und Y-Chromosomen-Sequenzierung an. Durch unsere Kooperationen haben wir Zugang zu einigen der weltweit größten Y-Chromosom-DNA- und mtDNA-Datenbanken. Auf diese Weise können wir Ihre mütterlichen und väterlichen Abstammungslinien verfolgen. Wie African Ancestry ermöglicht Nebula Genomics das Hochladen von DNA-Daten.


23andMeAncestryDNAAfrikanische AbstammungNebula Genomics
DNA-TestmethodeMicroarray-basierte GenotypisierungMicroarray-basierte GenotypisierungUnbekanntSequenzierung des gesamten Genoms (30-fache Abdeckung)
Informationen verfügbarAbstammung, Merkmale, GesundheitAbstammung, Merkmale, GesundheitAfrikanische Abstammung (Herkunftsland und ethnischer Stamm) entweder mütterlicherseits oder väterlicherseitsRegelmäßige Berichte auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse, Tools für die Datenexploration, tiefe Abstammung
Regelmäßige Aktualisierungen auf der Grundlage der neuesten ForschungsergebnisseNeinNeinNeinJa ( erfahren Sie mehr )
Kann DNA-Rohdaten hochladenNeinNeinJaJa
Tools zum Durchsuchen von DatenBegrenztBegrenztBegrenzte Informationen über die historischen Aufzeichnungen der afrikanischen Diaspora. Informationen über Stämme werden nicht bereitgestelltJa ( erfahren Sie mehr )
DatenzugriffJa (Datei im 23andMe-Format)Ja (AncestryDNA-Formatdatei)Das Ergebnisschreiben mit dem Herkunftsland und dem ethnischen Stamm wird bereitgestellt. Gedruckte DNA-Sequenz mit genetischen MarkernJa (FASTQ, BAM, VCF)
Kosten$ 99- $ 199$99-$119299 US-Dollar für ein Abstammungsset0 $, 99 $, 299 $

Wenn Sie mehr über Ihre Herkunft und Genealogie erfahren möchten, sollten Sie sich andere DNA-Teststellen ansehen:

  • 23andMe (grundlegender Abstammungstest)
  • 24Genetics (Abstammungstest)
  • AncestryDNA (einfacher Abstammungstest)
  • CRI Genetics (Basis-Abstammungstest)
  • DNA-Berater (bestimmte Ethnien)
  • DNA Land (kostenloser DNA-Upload zur Analyse von Merkmalen und Vorfahren)
  • DNA-Maler (Das erste Profil ist kostenlos und Abonnements sind für andere verfügbar.)
  • Findmypast (Genealogie für Personen mit britischen und irischen Vorfahren)
  • GedMatch Genesis (kostenloser DNA-Upload für genetische Genealogie und kostenpflichtige erweiterte Optionen)
  • HomeDNA Ancestry (Migrationsgeschichte auf der Grundlage von Genpools)
  • iGenea (Prozentangaben zu Herkunft, Verwandtschaft, alten Stämmen und berühmten Personen)
  • Living DNA (britischer Abstammungstest)
  • MyHeritage (Ahnenforschungstest, zusätzliche Abonnements für den Zugang zu Genealogie-Tools)
  • WeGene (für asiatische Abstammung – in Kürze)

Wenn Sie nach einem Vaterschaftstest zu Hause suchen, sollten Sie auch unseren Bericht über lesen HomeDNA .

Wenn Sie sich auf Ihre mütterlichen und / oder väterlichen Abstammungslinien konzentrieren möchten, können Sie sich diese ansehen YFull oder YSeq , Dienste, die mtDNA oder das Y-Chromosom analysieren, um spezifische Abstammungshaplotypen zu bestimmen. Volles Genom bietet auch Y-Chromosomen-Sequenzierung und -Analyse an.

Hat Ihnen unsere Bewertung zu African Ancestry gefallen? Du kannst lesen Weitere Bewertungen auf unserem Blog und schauen Sie sich unsere Komplette Anleitung zum besten DNA-Testkit und anderen Heimtests .

Möchten Sie mehr über die Abstammung Ihres Haustiers erfahren? Embark, Wisdom Panel, DNA My Dog und Paw Print Genetics sind DNA-Tests für Hunde, Basepaws ist ein Gentest für Ihre Katze.