Proteinkonsum (Meddens, 2020)

mittel seltenes Steak auf einem Teller

STUDIENTITEL: Die Genomanalyse der Ernährungszusammensetzung findet neue Orte und Assoziationen mit Gesundheit und Lebensstil

ZUSAMMENFASSUNG: Identifizierung von 7 genetischen Varianten im Zusammenhang mit dem Proteinkonsum.

ÜBERBLICK: Proteine sind essentielle Makronährstoffe und Bausteine des Körpers. Insbesondere sind Proteine molekulare Maschinen, die viele Funktionen innerhalb und außerhalb von Zellen erfüllen. Proteine werden aus 20 Bausteinen hergestellt, die als Aminosäuren bekannt sind. Während unser Körper 11 von 20 Aminosäuren produzieren kann, müssen die restlichen 9 durch die Nahrung, die wir essen, konsumiert werden. Im Durchschnitt konsumieren Personen ungefähr 7 Gramm Protein pro 20 Pfund Körpergewicht pro Tag. Während Protein essentiell ist, kann übermäßiger Proteinverbrauch zu Stoffwechselstörungen wie Fettleibigkeit und Diabetes führen. Um genetische Varianten zu identifizieren, die die Menge an Protein beeinflussen können, die ein Individuum konsumiert, untersuchte diese genomweite Assoziationsstudie die Genome von über 260.000 Individuen europäischer Abstammung. Die Studie identifizierte 7 genetische Varianten, die mit dem Proteinkonsum assoziiert sind. Es wurde festgestellt, dass die genetische Veranlagung für einen höheren Proteinkonsum mit Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und Body-Mass-Index (BMI) korreliert. Die Autoren nehmen an, dass der tierische Proteinkonsum im Gegensatz zum pflanzlichen Proteinkonsum wahrscheinlich die positive Korrelation mit einer schlechten Gesundheit fördert.

HAST DU GEWUSST? Zwar gibt es widersprüchliche Untersuchungen darüber, ob der Verzehr von rotem Fleisch schädlich ist oder nicht, doch die meisten Beweise sprechen für einen hohen Verzehr von rotem Fleisch, der zu verschiedenen Gesundheitsrisiken beiträgt. Daher wird empfohlen, maximal zwei bis drei Portionen pro Woche zu sich zu nehmen und mit anderen Proteinquellen wie Fisch, Eiern, Nüssen und Hülsenfrüchten zu ergänzen. [SOURCE]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Ergebnisse der Proteinverbrauchsprobe

PROTEINVERBRAUCHSVERBUNDENE VARIANTEN: rs838133, rs13146907, rs1461729, rs1603978, rs55872725, rs780094, rs445551

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Was ist Protein?
Warum braucht unser Körper Protein? (Video)

SIE KÖNNEN AUCH INTERESSIERT SEIN an:
Fettkonsum (Meddens, 2020)
Zuckerkonsum (Meddens, 2020)
Kohlenhydratverbrauch (Meddens, 2020)
Kaffeekonsum (Zhong, 2019)
Alkoholkonsum (Evangelou, 2019)

WÖCHENTLICHES UPDATE: 26. Mai 2020