Jetzt in 188 Ländern erhältlich

Wie definiert Ihr genetischer Code, wer Sie sind?

Genetiker haben gewusst, dass die meisten Unterschiede zwischen Individuen auf Unterschiede in ihrer DNA-Sequenz zurückzuführen sind, die auch als genetische Varianten bekannt sind. Daher haben Forscher in den letzten zwei Jahrzehnten Tausende von durchgeführt genomweite Assoziationsstudien (GWAS) genetische Varianten zu identifizieren, die mit verschiedenen komplexen Merkmalen verbunden sind. Während GWAS zu instrumentellen Entdeckungen in der menschlichen Gesundheit geführt hat, haben sie hauptsächlich auf Personen europäischer Herkunft ausgerichtet Aus diesem Grund haben viele Erkenntnisse anderen Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt nicht geholfen.

Viele von uns möchten ihre Gesundheit besser verstehen, ihre Vorfahren entdecken und an wichtigen Forschungen teilnehmen, die anderen helfen können. Wir bei Nebula Genomics glauben, dass die Genomik der Schlüssel zur Erreichung dieser Ziele ist. Je vielfältiger unsere Datenbank ist, desto besser können wir verstehen, wer wir alle sind. In diesem Sinne freuen wir uns, dies bekannt zu geben Wir bieten jetzt unseren gesamten Genomsequenzierungsservice in 188 Ländern an einschließlich der meisten Länder in Europa und Asien mit dem Ziel, die Vorteile der Genomik mehr Menschen zugänglich zu machen und vielfältigere Genomdatensätze zu erstellen (Abbildung 1).

Nebula Genomics-Sequenzierungsservice in 188 Ländern verfügbar.
Abbildung 1. Der von Nebula Genomics bereitgestellte Sequenzierungsservice ist jetzt in 188 Ländern verfügbar.
Regionen, in denen unser Service ab sofort verfügbar ist:

Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Belgien, Belize, Benin, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Britische Jungferninseln, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kaimaninseln, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, Weihnachtsinsel, Cocos Inseln, Kolumbien, Komoren, Kochinseln, Costa Rica, Kroatien, Curaçao, Zypern, Tschechische Republik, Demokratische Republik Kongo, Dänemark, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Osttimor, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Äquatorialguinea, Eritrea , Estland, Äthiopien, Falklandinseln, Färöer, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Französisch-Polynesien, Gabun, Gambia, Georgien, Deutschland, Ghana, Gibraltar, Griechenland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana , Haiti, Honduras, Hongkong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Irak, Irland, Isle of Man, Israel, Italien, Elfenbeinküste, Jamaika, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kiribati, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Lettland, Libanon, Lesotho, Liberia, Liechtenstein , Litauen, Luxemburg, Macao, Mazedonien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marshallinseln, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Marokko, Mosambik, Namibia, Nauru, Nepal, Niederlande, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Niue, Norfolk Island, Norwegen, Oman, Pakistan, Palau, Palästinensisches Gebiet, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Pitcairn, Polen, Portugal, Katar, Republik Kongo, Wiedervereinigung, Rumänien, Russland, Ruanda, St. Barthélemy, St. Helena, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, San Marino, Sao Tome und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Serbien, Seychelle s, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Südafrika, Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, Südkorea, Spanien, Sri Lanka, Suriname, Spitzbergen und Jan Mayen, Swasiland, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Kleinere Außeninseln der Vereinigten Staaten, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu , Vatikan, Venezuela, Vietnam, Westsahara, Sambia, Simbabwe

Regionen, in denen wir bald starten werden: Volksrepublik China

Das Wachstum genomischer Daten

Nach Abschluss der Humangenomprojekt 2003 wurde zunehmend klar, dass es kein einziges menschliches Genom gab, das den genetischen Code eines jeden erklären könnte. Dies hat zu groß angelegten staatlich geförderten Initiativen geführt Sequenz Hunderttausende von Genomen . Das 1000-Genom-Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für eine internationale Forschungsarbeit von 2008 bis 2015, die die Sequenzierung von ~ 2.500 Personen aus 26 Populationen auf der ganzen Welt ermöglichte. Dies war die erste umfassende Open-Access-Datenbank zur globalen genetischen Variation, die unser Verständnis darüber verbessert, wie genomische Unterschiede zwischen Populationen zu Unterschieden in der Gesundheit und der Prävalenz von Krankheiten beitragen. Weitere groß angelegte Sequenzierungsbemühungen nichteuropäischer bevölkerungsspezifischer Kohorten sind im Gange, einschließlich der Populationsarchitektur unter Verwendung von Genomik und Epidemiologie (PAGE), Menschliche Vererbung und Gesundheit in Afrika , Genomaggregationsdatenbank , und Zentren für Common Disease Genomics Projekte.

Das derzeitige Modell staatlich geförderter Sequenzierungsinitiativen erfordert jedoch ein enormes Maß an Kontrolle. Diese Initiativen erfordern die direkte Einbettung von Genetik-Experten in Gemeinschaften, um die Rekrutierung verschiedener Teilnehmer auf der ganzen Welt zu ermöglichen. Darüber hinaus haben diese Experten die Aufgabe zu bestimmen, wie wichtige Erkenntnisse angemessen mit Personen kommuniziert werden können, die sich für eine Teilnahme entscheiden. Insgesamt kann die Teilnahme oft schwierig sein, da viele Teilnehmer, insbesondere diejenigen, die in Genomstudien historisch unterrepräsentiert waren, häufig vorsichtig sind, ihre Daten weiterzugeben.

Nebula Genomics ist als DNA-Testunternehmen, das direkt an den Verbraucher geht, in einer einzigartigen Position, um diese Herausforderungen zu bewältigen und Anstrengungen zur Steigerung der Vielfalt in der Genomik zu unternehmen. Mit dem Effizienz eines Startups , unser Fokus auf Privatsphäre und Bezahlbarkeit Mit der weltweiten Verfügbarkeit unserer Dienste möchten wir einen wesentlichen Beitrag zum Wachstum, zur Vielfalt und zu den Genomdaten leisten.

Wir bieten einen Service, der unsere Benutzer befähigt. Wir bieten vollen Zugriff auf Ihre Genomdaten, wöchentliche Aktualisierungen auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, erweiterte Ahnenanalyse und leistungsstarke Tools zur Erforschung des Genoms. Durch Beitritt zu unserer Community Sie werden sich und anderen helfen, die Fortschritte in der Genomik zu lernen und davon zu profitieren.