Genomind review – Effektive Anwendung der Pharmakogenomik?

Zusammenfassung der Genomind-Überprüfung

Genomind ist ein Gentestunternehmen, das DNA-basierte Empfehlungen für Medikamente zur psychischen Gesundheit liefert. Lesen Sie mehr in unserem Genomind-Test!

Nebula Genomics

Genomind-Testkit
Ergebnisse
Preis

Zusammenfassung

Genomind ist ein Unternehmen für verschreibungspflichtige Gentests zur Behandlung psychischer Erkrankungen, die in der Regel über einen Arzt bestellt werden müssen. Die Versicherung deckt oft einen großen Teil des Tests ab.

4

7 Fakten aus unserem Genomind Review

  1. Standort: King of Prussia, PA, USA
  2. Produkte: Verschreibungspflichtige pharmakogenomische Tests für die Behandlung psychischer Erkrankungen und Mental Health Map
  3. Bestellung: Mental Health Map kann über die Website oder bei Amazon bestellt werden; PGx über einen zugelassenen Kliniker oder ein Formular
  4. So funktioniert es: Der Arzt oder der Patient bestellt das Kit, der Patient entnimmt die Probe zu Hause und schickt sie an Genomind; die Ergebnisse werden zur Auswertung bereitgestellt.
  5. Berichte: Online-Portal und Neuroflow-App mit Zusammenfassung von Genvariationen, Zusammenfassung von Gen-Medikamenten-Interaktionen und diagnosespezifischer Zusammenfassung
  6. Kosten: Professional PGx EXPRESS ($399 mit Versicherung, $2000 ohne Versicherung), Mental Health Map ($479) und dieselbe Karte plus Expertenberatung ($599)
  7. Ergänzende Produkte: Nebula Genomics (erschwingliche Ganzgenomsequenzierung)

Diese Bewertung wurde mit der Absicht geschrieben, so unvoreingenommen wie möglich zu sein. Sie stellt jedoch die Meinung eines einzelnen Rezensenten dar und ist daher subjektiv. Darüber hinaus bemühen wir uns bei Nebula Genomics, die Öffentlichkeit über die Vorteile der Gesamtgenomsequenzierung aufzuklären. Informationen zu unserem Whole Genome Sequencing DNA-Test sind daher in die Überprüfung integriert.

Oktober 13, 2021

Herausgegeben von Christina Swords, Ph.D.

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Verfügbarkeit von Experten zur Beratung von Klinikern
  • Verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Optionen
  • Kann für Versicherungsschutz in Frage kommen

Nachteile

  • Teuer, wenn man aus eigener Tasche zahlt
  • Einige Experten sind der Meinung, dass das Feld nicht schlüssig ist

Genomind Einführung

Genomind ist ein Unternehmen für Gentests, das Klinikern helfen soll, wirksame Behandlungen für Patienten zu finden und gezieltere Medikamente zu verschreiben. Genomind wurde 2009 gegründet und verfügt über ein erstklassiges Genetiklabor, das pharmakogenomische Tests durchführt und dabei hilft, einen für die Patienten optimalen Behandlungsplan zu erstellen. Bei dieser Methode wird berücksichtigt, wie sich eine künftige Behandlung auf den Patienten auswirkt und wie der Körper des Patienten auf das Medikament reagiert.

Der Patient entnimmt die Probe zu Hause mit einem üblichen Wangenabstrich. Anschließend wird die Probe an Genomind geschickt, die sie analysiert und die Ergebnisse an den Arzt des Patienten weiterleitet.

Genomind analysiert 24 Gene, die mit psychischen Erkrankungen zusammenhängen, und verwendet diese Informationen, um Behandlungen aus über 130 verschiedenen Medikamenten einzugrenzen. Die Ergebnisse werden in drei zusammenfassenden Berichten dargestellt und sind für den Patienten und seinen Arzt über das Online-Portal von Genomind und die Neuroflow-App verfügbar. Darüber hinaus steht den Klinikern eine fachkundige Beratung zur Verfügung, die sie bei der Interpretation der Ergebnisse und der Erstellung von Behandlungsempfehlungen unterstützt.

Genomind bietet auch ein kommerzielles Produkt, die Mental Health Map, an, das weder verschreibungspflichtig ist noch von einem Arzt genehmigt werden muss. Es soll Kunden über die „Veranlagung zur psychischen Gesundheit“ informieren, ist jedoch kein Diagnosewerkzeug.

Interessieren Sie sich für einen Test, der 100% Ihrer DNA dekodiert, anstatt nur wenige Gene mit Genomind zu testen? Nebula Genomics bietet die Sequenzierung ganzer Genome an! Dies ist ein vollständiger DNA-Test, der alle 20.000 Gene und regulatorischen Genomregionen entschlüsselt. Klick hier um mehr zu erfahren!

Rückblick auf Genomind Science: Ihre DNA und psychische Gesundheit

Für viele Menschen, die unter psychischen Problemen leiden, kann die Suche nach einem geeigneten langfristigen Medikamentenplan eine frustrierende Übung von Versuch und Irrtum sein. Oft muss ein Patient das Ansprechen auf die Behandlung mit vielen Medikamenten testen, bevor er feststellt, dass er nicht behandlungsresistent ist und nur minimale unerwünschte Wirkungen hat. In einigen Fällen treten bei Patienten auch Remissionsraten auf, die sie dazu veranlassen, verschiedene Behandlungen auszuprobieren. Wenn die Genetik bei der Wahl der Behandlung eine Rolle spielen würde, könnten die Patienten sowohl Zeit als auch Kosten sparen.

Pharmakogenomik: Passen Sie Ihr Rezept an Ihren Körper an

Es ist bekannt, dass Variablen wie Alter, Geschlecht und Umgebung die Wirksamkeit bestimmter Medikamente beeinflussen können. Ein Großteil dieses Wissens ist jedoch anekdotisch oder nicht vollständig bekannt. Die Pharmakogenomik ist ein personalisierter medizinischer Ansatz, der versucht, den Grund für diese Unterschiede zu finden.

Genomind verwendet „Pharmakogenomik“, um personalisierte Behandlungspläne für Patienten mit psychischen Störungen zu erstellen. Die Idee ist, dass die genetischen Varianten eines Patienten der Bauplan seines Körpers sind, so dass die Art und Weise, wie bestimmte Medikamente auf seinen Körper wirken und wie sein Körper auf bestimmte Medikamente wirkt, dort kodiert sein sollte. Auch wenn die Idee nicht unumstritten ist, ist der Stand des evidenzbasierten Feldes der Pharmakogenomik relativ neu und umstritten.

Unsere GeneSight-Überprüfung diskutiert den Stand der pharmakogenetischen Tests (eine geringfügige Variation der Pharmakogenomik). Aus unserer früheren Rezension:

„Dieses Gebiet wächst seit geraumer Zeit und die Forschung, die den Einsatz von Genetik zur Verschreibung von Psychopharmaka unterstützt, wurde je nach Zustand diskutiert. Für einige psychische Störungen gibt es nur seltene Beweise , aber für andere hat es gegeben mehr Erfolg Genomik mit dem Arzneimittelstoffwechsel verbinden. “

Ab dem 1. Oktober 2020 hat United Healthcare (UHC) hat angegeben „Die Verwendung von pharmakogenomischen Multi-Gen-Panels als Leitfaden für Therapieentscheidungen ist für Antidepressiva und Antipsychotika erwiesen und medizinisch notwendig“, wenn alle drei Kriterien erfüllt sind:

  • Das Individuum hat eine Diagnose einer Major Depression oder Angst;
  • Die Person hat mindestens ein vorheriges Medikament zur Behandlung ihres Zustands versagt; und
  • Das Multi-Gen-Panel enthält nicht mehr als 15 relevante Genvarianten.

Genomind zitiert auf seiner Website White Papers, die es in Fachzeitschriften veröffentlicht hat, um positive klinische Ergebnisse von pharmakogenetischen Tests und Pharmakogenomik zu belegen.

Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Art und Weise, wie die Versicherungsunternehmen die Pharmakogenetik abdecken. Wie immer sollten potenzielle Kunden, die die Ergebnisse eines Gentests für medizinische Entscheidungen nutzen wollen, dies in enger Absprache mit ihren Ärzten und Angehörigen der Gesundheitsberufe tun.

Was die Mental Health Map anbelangt, so wird im FAQ-Bereich der Website erklärt, dass „ein vollständiges Dokument mit einer Zusammenfassung der Erkenntnisse und Referenzen beim Kauf des Produkts erhältlich ist“. Da es sich bei der Mental Health Map nicht um ein Diagnoseinstrument handelt, muss sie nicht von der FDA zugelassen werden.

Überprüfung der Genomind-Produkte

Genomind bietet zwei Hauptprodukte an: Professional PGx EXPRESS (früher Genecept Assay) und Mental Health Map. Nur die Mental Health Map ist ohne Rezept erhältlich.

Bewertung von Genomind Professional PGx EXPRESS

Genomind bietet zwei Optionen in seiner Professional PGx EXPRESS Produktlinie an. Beide Testdesigns bieten Gentests und präzise medizinische Analysen, um Behandlungsempfehlungen für Patienten mit psychischen Erkrankungen, insbesondere Krankheiten wie behandlungsresistente Depressionen oder Patienten mit Stimmungs- und Angststörungen, zu erhalten. Die beiden Optionen unterscheiden sich jedoch in der Anzahl der zu analysierenden Gene.

Genomind Professional PGx Express Kit
Genomind Professional PGx Express Kit

Vollständiger Bericht zur psychischen Gesundheit (24 Gene): Enthält 24 Schlüsselgene, die als Grundlage für die Behandlung einer Reihe psychiatrischer Erkrankungen wie Depression, Angstzustände, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), bipolare Störung, Drogenmissbrauch und mehr dienen.

Ader Angst- und Depressionsbericht (15 Gene): Enthält 15 Schlüsselgene, die zur Information über Behandlungsentscheidungen bei Angstzuständen und Depressionen verwendet werden.

Beide Tests bieten die gleichen Leistungen und Berichte, unterscheiden sich aber im Umfang der Analyse. Bei beiden Tests ist Folgendes enthalten:

  • Genetische Implikationen für 130 Medikamente zur psychischen Gesundheit
  • 3 Zusammenfassende Berichtsansichten für Ihren Kliniker
  • Zugriff auf Berichte auf Patientenebene im Patient Gateway
  • Fachkundige Beratung für Ihren Kliniker
  • Genomind® Professional PGx Rx MetaType ™ -Karte

Überprüfung der Bestellung eines Genominde-Tests

Beide Produkte können vom Patienten oder seinem Arzt bestellt werden, jedoch nur, wenn der Arzt den Test verschrieben hat. Dies ist einzigartig, da die meisten Gentestunternehmen keine Diagnosen stellen oder den Anspruch erheben, medizinische Beratung anzubieten. Da das Ziel von Genomind jedoch darin besteht, den Kunden Gesundheitsempfehlungen und Behandlungen anzubieten, muss ein akkreditierter Fachmann den Test in Auftrag geben.

Genomind stützt seine Analyse auf FDA-Verschreibungsinformationen, Konsensus-Expertenrichtlinien und Daten aus Hunderten von Studien, die zeigen, dass Variationen in diesen Genen die Behandlungsentscheidungen beeinflussen können.

Rückblick auf die Durchführung eines Genomind-Tests

Die Durchführung des Tests ist vergleichbar mit anderen Gentests. Die Hauptunterschiede bestehen darin, den Test zu erhalten (eine Verschreibung ist erforderlich) und die Ergebnisse und Empfehlungen nach der Analyse der Patientenprobe.

Der Test selbst kann in drei Schritte unterteilt werden:

  1. Probenentnahme: Ein Wangenabstrich wird entweder zu Hause vom Patienten oder in der Klinik entnommen.
  2. Versand: Der Versand erfolgt über Nacht im Voraus, sodass die Probe des Patienten schnell und einfach an das von CLind, CAP und New York State zertifizierte Labor von Genomind zurückgesandt werden kann.
  3. Tests und Analysen: Gentests, die für das Testpaket des Patienten spezifisch sind, werden zweimal durchgeführt, um die Genauigkeit sicherzustellen.

Sobald das Labor die Probe des Patienten analysiert hat, wird ein Online-Bericht erstellt und innerhalb von 3-5 Tagen an den Kliniker des Patienten gesendet. Die Ergebnisse werden den Patienten auch über das Online-Portal von Genomind zur Verfügung gestellt.

Der letzte Schritt besteht darin, die Daten zu interpretieren und sie zur Information über die Behandlung zu verwenden. Genomind verfügt über zertifizierte MDs, PhDs und PharmDs, um die Ergebnisse mit den Ärzten des Patienten zu besprechen. Dies kann telefonisch geschehen und ist für jeden Patienten möglich.

Überprüfung der Genomind Mental Health Map

Die Mental Health Map wurde entwickelt, um genetische Veranlagungen zu identifizieren, die mit 7 Kernfähigkeiten der genetischen psychischen Gesundheit verbunden sind. Diese Fähigkeiten werden von Genomind als Stress und Angst, Stimmung, Fokus und Gedächtnis, Substanzgebrauch und -gewohnheiten, Schlaf, soziales Verhalten und Essverhalten definiert.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Mental Health Map nicht als Diagnoseinstrument gedacht ist und keine Informationen über verschreibungspflichtige Medikamente liefert.

Genomind Mental Health Map-Broschüre mit den 7 wichtigsten genetischen Fähigkeiten für mentale Gesundheit
Die Mental Health Map bietet 7 grundlegende genetische Fähigkeiten für die psychische Gesundheit

Was ist inbegriffen?

  • Analyse von 38 genetischen Mechanismen, die sich auf Ihre psychische Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken
  • Sieben Berichte, die Ihre Veranlagungen aufzeigen
  • Genetisch fundierte Empfehlungen und Ressourcen
  • 30-minütige Beratung mit einem Genomind-Berater
  • Ein 24-seitiger Leitfaden zu den „7 Kernfähigkeiten der genetischen psychischen Gesundheit“.
Ein Beispiel für den Genomind-Leitfaden zu Stress und Angst
Die Karte der psychischen Gesundheit zu Stress und Angst

Überprüfung eines Genomind-Berichts

Für einen Durchschnittsverbraucher scheinen die von Genomind Professional PGx EXPRESS angebotenen Ergebnisse zu fehlen. So gibt es beispielsweise keine Informationen zur Abstammung oder Familiengeschichte und nur sehr wenig Zugang zu genetischen Daten. Die begrenzte Aussagekraft der Ergebnisse ist darauf zurückzuführen, dass Genomind speziell für Kliniker entwickelt wurde, um ihnen bei der Erstellung von Behandlungsplänen für Patienten mit psychischen Erkrankungen zu helfen.

Ärzte erhalten individuelle genetische Profile und Zugang zu Genominds Mitarbeitern, die aus promovierten Wissenschaftlern und Pharmazeuten bestehen. Genomind liefert mehrere Beispiele für seine Berichte.

Ein Beispiel für den Genomind CORE-Bericht über Angst und Depression
Ein Beispiel für den CORE-Bericht über Angst und Depression
Ein Genomind-Bericht enthält pharmakogenomische Genvariationen
Berichte enthalten pharmakogenomische Genvariationen
Genomind-Berichte enthalten Zusammenfassungen der Wechselwirkungen zwischen Genen und Medikamenten
Berichte enthalten Zusammenfassungen der Gen-Arzneimittel-Interaktion

Genomind in den Nachrichten

Im Sommer 2019 ging die FDA sogar so weit, das Unternehmen zu zwingen, Informationen über Medikamente aus seinen Berichten über pharmakogenomische Tests zu entfernen. Im September wurde ihr in einer teilweisen Umkehrung gestattet, die Medikamenteninformationen nur den Ärzten zur Verfügung zu stellen.

Am 1. Oktober 2019 hat der größte Krankenversicherer der Vereinigten Staaten, UnitedHealthcare, mit der Übernahme von Gentests für Psychopharmaka begonnen. Wie aus einem von NPR veröffentlichten Artikel hervorgeht, war dies der erste Fall einer Berichterstattung durch einen großen Gesundheitsdienstleister. Die Nachricht wurde mit Interesse aufgenommen, da sowohl die FDA als auch viele Experten nicht glauben, dass die Forschungsstudien schlüssig genug sind, damit der Nutzen dieser Tests den Zeit- und Kostenaufwand aufwiegt.

Das Unternehmen ist weiter gewachsen. Im Januar 2021 gab das Unternehmen bekannt, dass sein pharmakogenetischer Test Professional PGx Express von Medicare abgedeckt und erstattet werden wird. Später im selben Jahr kündigte das Unternehmen Partnerschaften mit dem Unternehmen für Audioinhalte und Unterhaltung, Audacy, Inc. sowie mit dem Profi-Basketballspieler Kevin Love. Ihr Ziel ist es, die Stigmatisierung der psychischen Gesundheit zu beenden und ihr Produkt Mental Health MapTM zu fördern, das den Kunden eine Blaupause ihrer genetischen Veranlagung für verschiedene Aspekte der psychischen Gesundheit liefert, ohne dass sie ein Rezept benötigen.

Andere Genomind-Bewertungen

Produktbewertungen für den Professional PGx EXPRESS sind schwer zu finden, da das Produkt nicht ohne Rezept erhältlich ist. Die meisten Kommentare lassen sich jedoch in die folgenden Kategorien einordnen:

  • Völlig zufrieden mit dem Service
  • Ergebnisse von zweifelhaftem Wert und Gültigkeit
  • Probleme mit Kosten, Abrechnung und Abschluss einer Versicherung zur Deckung des Tests

Genomind berichtet auf seiner Website, wie Dr. Robert Pollack, der einen Veteranen mit PTSD behandelte, diesen besser betreuen konnte. Dr. Pollack setzt Genomind ein, um bessere klinische Ergebnisse für Patienten mit PTSD zu erzielen, und sagt, dass sie genetische Muster bei anderen Krankheiten, wie z. B. der transkraniellen Magnetstimulation, beobachtet haben.

Die Mental Health Map hat im Allgemeinen positive Bewertungen von Kunden, die Kommentare hinterlassen, aber es ist ein neues Produkt, so dass nur einige wenige verfügbar sind.

  • Bewertungen auf Amazon geben dem Produkt 4,2 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
  • Genomind-Bewertungen auf Better Business Bureau berichten über Probleme mit Kosten usw., die hier diskutiert werden (nur in den USA verfügbar)

Nebula Genomics

Die Mental Health Map von Genomind bietet ähnliche Erkenntnisse wie viele kommerzielle Gentestprodukte. Allerdings bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht die gleiche Freiheit, ihre eigenen Daten herunterzuladen und sie mit verschiedenen Diensten zu nutzen.

So ermöglicht Nebula Genomics seinen Kunden beispielsweise auch die Sequenzierung von Genen, die auf eine Veranlagung für bestimmte psychische Erkrankungen hindeuten könnten. Darüber hinaus ist Nebula eine Alternative zu Genomind, da Sie die Freiheit haben, Ihre Daten zu verschiedenen Sequenzbewertungsdiensten zu bringen.

Weitere Einzelheiten darüber, wie Ihre Gene mit verschiedenen psychischen Problemen zusammenhängen, finden Sie in unseren Blogbeiträgen über Schizophrenie, Depression und Angstzustände.

23 und ichGeneSightGenomindNebula Genomics
BeispielsammlungSpeichelWangenabstrichWangenabstrichWangenabstrich
DNA-TestmethodeMicroarray-basierte GenotypisierungUnbekanntUnbekanntSequenzierung des gesamten Genoms (30-fache Abdeckung)
Informationen verfügbarAbstammung, Merkmale, GesundheitGen-Arzneimittel-Wechselwirkungen für ein Dutzend GeneGen-Arzneimittel-Wechselwirkungen für ein Dutzend GeneRegelmäßig aktualisierte Berichte auf der Grundlage der neuesten Forschungsergebnisse und Daten(mehr dazu)
Kompatibel mit anderen DienstenJa (23andMe-Dateiformat)NeinNeinJa (FASTQ-, BAM- und VCF-Dateien)
Kosten99 $ oder 199 $$ 330 +$399-$4000 / $479-$5990 $, 99 $, 299 $
Nebula Genomics-Sammlungskit

Viele Dienste bieten den Verbrauchern Gentests und Datenzugang an, aber Nebula Genomics bietet einen 30x Whole Genome Sequencing Service an, der 100% Ihrer DNA sequenziert. Die anderen Dienste, die in der obigen Tabelle verglichen werden, verwenden die DNA-Mikroarray-Technologie, um ein Profil Ihres Genoms zu erstellen, wobei nur ein Teil davon charakterisiert wird. Zum Beispiel ist es üblich, dass bei der Microarray-Sequenzierung ~ 500.000 Positionen charakterisiert werden, was weniger als 0,1% des gesamten menschlichen Genoms entspricht.

Weitere Informationen zur genetischen Sequenzierungstechnologie finden Sie in unserem Einführung in DNA-Testmethoden .

Sie können mehr über Antidepressiva zur Behandlung von psychischen Erkrankungen in unseren Lexapro und Zoloft Bewertungen sowie Bewertungen für Genesight und Tempus Labs, ähnliche genetische Tests Unternehmen für Psychopharmaka zu lesen. ClarityX DNA bietet Optionen sowohl für Medikamente zur Behandlung psychischer Erkrankungen als auch für andere Krankheiten. Darüber hinaus bietet Pathway Genomics auch einen klinischen Test speziell für Psychopharmaka an.

In unserem Blog können Sie mehr über andere Unternehmen für klinische Gentests lesen.

Diagnose:

  • 24Genetics (einschließlich Pharmakogenomik für Nicht-US-Kunden)
  • Ambry Genetics (Risiken verschiedener Krankheitstypen)
  • Farbe (Krebsgefahren, genetische Formen von Herzkrankheiten und Reaktionen auf Medikamente)
  • Fulgent Genetics (Unternehmen für umfassende Diagnostik)
  • GeneDx (Vielzahl klinischer Genomtests)
  • Oral DNA Labs (spezialisiertes Diagnosetool für die Mundgesundheit)
  • Petersilie Gesundheit (ganzheitliche Medizin- und Gesundheitspläne)

Beinhaltet Trägerstatus:

  • Integrierte Genetik (Tests vor und nach der Schwangerschaft)
  • Einladung (Diagnostik, proaktive Gesundheit und reproduktive Gesundheit)
  • Unzählige Genetik (Diagnostik, Reproduktionstests und Präzisionstests)
  • Sema4 (Onkologie, Frauengesundheit, Trägerscreening und erblicher Krebs)
  • Veritas Genetics (Krankheitsrisiken und Träger-Screenings)

Seltene Erkrankungen:

Tumorgenetik für eine personalisierte Behandlung:

Diese anderen Artikel könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen unser Genomind-Test gefallen? Du kannst lesen Weitere Bewertungen auf unserem Blog und schauen Sie sich unsere Komplette Anleitung zum besten DNA-Testkit und anderen Heimtests .